Home Laufende Buchführung Lohn und Gehalt Jahresabschlüsse ESt-Erklärungen Erbschaft- und Schenkungssteuer Vereine ditt und datt Kommentierte Links Impressum/Datenschutz

Ehrenbergstraße 33

22767 Hamburg


Tel 040.3287 1032

Fax 040.3287 1033


info@steuerbuero.hamburg

www.steuerbuero.hamburg


taxfone 0179 599 6115


Termine nach Vereinbarung

Verantwortlich für den Inhalt der Internetseite:

Klaus Lippert, Ehrenbergstr. 33, 22767 Hamburg.

Tel.: 040/3287 1032, E-Mail: info@steuerbuero.hamburg.

Ust-ID: DE 114 854 894.

Berufsbezeichnung: Steuerberater

Verliehen durch die Bundesrepublik Deutschland (Land Niedersachsen).

Zuständige Kammer: Steuerberaterkammer Hamburg, Raboisen 32, 20095 Hamburg.

Berufsrechtliche Regelungen:

Steuerberatungsgesetz, Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz, Berufsordnung

Steuerberatervergütungsverordnung.

Vermögensschadenhaftpflichtversicherung ist abgeschlossen bei: HDI Versicherung AG, HDI-Platz 1, 30659 Hannover.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz: Es besteht keine Verpflichtung und keine Bereitschaft zur Teilnahme an einem Streibeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Urheberrecht: Für alle auf dieser Internetseite veröffentlichten Inhalte und Fotos liegt das Urheberrecht ausschließlich bei mir. Ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung meinerseits ist die Vervielfältigung oder Weitergabe auch einzelner Inhalte dieses Internetauftrittes nicht gestattet.


Datenschutzerklärung für die Kanzleiinternetseite des Steuerbüros K. Lippert


 1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen: Klaus Lippert, Ehrenbergstraße 33, 22767 Hamburg. E-Mailadresse: info@steuerbuero.hamburg. Telefonnummer: 040 32871032.

 2. Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten: Beim Aufruf der Internetseite www.steuerbuero.hamburg werden durch den Internetbrowser, den der Besucher erwendet, automatisch Daten an den Server dieser Internetseite gesendet und zeitlich begrenzt in einer Protokolldatei gespeichert. Bis zur automatischen Löschung werden nachstehende Daten ohne weitere Eingabe des Besuchers gespeichert:

 1. IP-Adresse des Endgerätes des Besuchers,

 2. Datum und Uhrzeit des Zugriffs durch den Besucher,

 3. Name und URL der vom Besucher aufgerufenen Seite,

 4. Internetseite, von der aus der Besucher auf die Kanzleiinternetseite gelangt,

 5. Browser und Betriebssystem des Endgerätes des Besuchers sowie der Name des vom Besucher verwendeten Access-Prviders.

 3. Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten   ist gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe f DSGVO gerechtfertigt. Die Kanzlei hat ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung zu dem Zweck,

 1. die Verbindung zur Internetseite der Kanzlei zügig aufzubauen,

 2. eine nutzerfreundliche Anwendung der Internetseite zu ermöglichen

 3. die Sicherheit und Stabilität der Systeme zu erkennen und zu gewährleisten,

 4. die Administration der Internetseite zu erleichtern und zu verbessern.

 4. Die Verarbeitung erfolgt ausdrücklich nicht zu dem Zweck, Erkenntnisse über die Person des Besuchers zu gewinnen.

 5. Über diese Internetseite können Sie keinen Kontakt zu mir aufnehmen, keinen Newsletter bestellen. Es werden keine Cookies gesetzt, Analysedienste werden nicht benutzt. Es gibt kein Plugin für soziale Netzwerke. Die o.a. personenbezogenen Daten werden von mir nicht an Dritte weitergegeben, auch nicht ins Ausland.

 6. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist, können Sie Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz einlegen, die für den Ort Ihres Aufenthaltes oder Arbeitsplatzes oder für den Ort des mutmaßlichen Verstoßes zuständig ist.

 7. Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom 24.05.2018. Ich behalte mir vor, die Datenschutzerklärung zu gegebener Zeit zu aktualisieren, um den Datenschutz zu verbessern und/oder an geänderte Behördenpraxis oder Rechtsprechung anzupassen.